Die Kostüme

Simba und NalaNaturstoffe von Hand bemalt, mit authentischen afrikanischen Mustern, aufwendig besetzt mit Perlen und den Schauspielern märchenhaft schön auf den Leib geschneidert. Die Kostümabteilung wird zur Traumwerkstatt. Julie Taymors Idee vom Kunstwerk auf der Bühne spiegelt sich in wunderbar fantasievollen Kostümen wider, faszinierend bis ins kleinste Detail und ein genialer Brückenschlag zwischen Traum und Wirklichkeit.
  • Kostümstoffe in exakt ermittelten Hauttönen der Darsteller eingefärbt
  • mehr als 400 Kostüme, von Hand in 25 Ateliers in London angefertigt
  • 15 unterschiedliche farbenprächtige Dschungel-Kostüme, die die Pflanzen des Urwaldes darstellen
  • rund 300 Kostüme bei jeder Vorstellung
  • Kostüme aus hochwertigen Naturmaterialien (Seide, Leinen, Wolle, Pferdehaar)
  • pro Show 13 Dresser für die zahlreichen Kostümwechsel rund 10 verschiedene Kostüme pro Ensemble-Darsteller
Tickets für Der König der Löwen jetzt online kaufen!

Die Puppets

Die Puppet-Abteilung ist die „Bildhauerei“ des Theaters, die mit ihren „Skulpturen“ die Schauspieler aber nicht verhüllt, sondern Mensch und Tier nebeneinander wirken lässt. Die Masken thronen majestätisch auf den Köpfen der Darsteller und schmiegen sich fließend an die kunstvoll geschminkten Gesichter. Die Puppen bilden mit den Darstellern eine harmonische Einheit voller Kraft und Poesie.
  • über 300 Masken, Puppets und Requisiten in speziellen Werkstätten in Toronto (Kanada) und Oregon (USA) von Hand angefertigt
  • 37.000 Stunden dauerte es, die Masken und Puppets herzustellen
  • Puppets und Masken bestehen aus ultraleichten Materialienwie Carbonfasern, Schaumstoff oder Federn
  • 25 verschiedene Tierarten werden mit Hilfe von Puppets, Masken und Kostümen dargestellt
  • die Maske von Mufasa wiegt nur 312 Gramm, das Puppet des Erdmännchens Timon 7,5 kg
  • das größte Tier ist der Elefant: 4 m lang, 2,50 m hoch, Spannweite 3 m, bewegt von 4 Darstellern
  • die kleinsten Tiere: die ca. 12 cm langen Ameisen des Ameisenhügels

Die Maske

Durch das Make-up werden Gesicht und Körper der Darsteller sowie Kostüme und Masken eins, sie scheinen als fantastischer Traum zu verschmelzen. Das aufwendige Schminken der Darsteller von Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN erinnert an Malerei, die Maske wird zum Atelier.
  • professionelle Maskenbildner schminken alle Hauptdarsteller und Kinderdarsteller
  • neben dem Gesichts-Make-up gibt es auch Körper-Make-up
  • Maske von Scar: 1,5 Stunden, Maske von Rafiki: 1 Stunde, Maske von Mufasa: eine halbe Stunde
  • bevor die Perücken aufgesetzt werden, präparieren die Maskenbildner das empfindliche Afro-Haar der Darsteller kunstvoll auf dem Kopf