Die Show

Zwischen Oktober 2007 und Februar 2008 präsentiert Holiday on Ice mit Elements eine Show der Extraklasse. Professioneller Eiskunstlauf, neues aufwändiges Bühnendesign und farbenprächtige Kostüme gepaart mit einem mitreißenden Musikmix und überraschenden Lichteffekten versprechen, dass auch diese Show zu einem Highlight wird.

Szenenmotiv der brandneuen Show "Elements": Bridge over troubled water Feuer und Wasser, Luft und Erde – die Grundbausteine allen Lebens: Seit mehr als 2000 Jahren lassen uns die vier kraftvollen Elemente unser Verhältnis zur Natur immer wieder neu bestimmen. Jede Szene in Elements ist von einem der vier Elemente inspiriert. Eben noch gleitet Wasser als ruhiger Fluss durch einen Zen-Garten, im nächsten Moment bündelt sich alle Kraft des Lichts in einer Sonnenwende. Später vereint sich die Leichtigkeit hoch in der Luft tanzender Papiervögel mit der Leidenschaft Feuer speiender Drachen. Holiday on Ice schlägt in seiner neuesten Produktion einen Bogen von der sanften Morgendämmerung in Asien über eine Sonnenwendfeier, ein indianisches Fest bis hin zu keltischen Tänzen.

Der gelungene Musik-Mix reicht von modernem Indie Rock und Hip Hop bis zu Gospel und dem vollen Klang eines Symphonie-Orchesters. Leise emotionale Momente wechseln sich ab mit mitreißenden, fröhlichen Augenblicken.

Tickets für Blue Man Group jetzt online kaufen!

Regie führt Olympiasieger und Profi-Weltmeister Robin Cousins MBE, Karen Kresge, Choreografin zahlreicher Weltmeister und Olympiasieger, zeichnet verantwortlich für die Elements-Choreografie.

  Michael Duwe, Geschäftsführer Holiday on Ice Deutschland:
“Holiday on Ice ist berühmt für seine phantasievollen Kostüme, begeisternde Musik und natürlich hochprofessionellen Eiskunstlauf. Dieses Mal können sich unsere Gäste auf ein weiteres Highlight freuen: Eine über dem Eis schwebende Kulisse wird dem Publikum den Atem rauben. Ich verspreche Ihnen außerdem, dass die Zuschauer sich mit Elements auf eine ganz besondere Reise um die Welt begeben – ganz im Zeichen der vier Elemente.“

Die populärste Live Entertainment-Produktion der Welt

Szenenmotiv der brandneuen Show "Elements", Szene Pow Wow Mit über 305 Millionen Zuschauern und einem Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde ist Holiday on Ice die populärste Live Entertainment-Produktion der Welt. Aus einer kleinen Hotelshow in den USA im Dezember 1943 ist im Laufe der Zeit ein global agierendes Unternehmen gewachsen. Heute arbeitet Holiday on Ice für seine Shows mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. So entstehen besonders innovative und originelle Produktionen, die jährlich mit rund 1.700 Vorstellungen in mehr als 80 Städten in 20 Ländern weltweit gastieren. Allein in Deutschland haben in der vergangenen Saison rund 800.000 Menschen Holiday on Ice besucht. Im Jahr 2007 tourt Holiday on Ice mit insgesamt sechs Produktionen, darunter den Kids’ Ice Shows Peter Pan on Ice, Bugs Bunny on Ice und Ali Baba on Ice von Europa über Asien bis nach Südamerika.

Tickets für Blue Man Group jetzt online kaufen!