Kurzbeschreibung der Rollen

Graf von Krolock

Der düstere Fürst der Finsternis lebt zusammen mit seinem Sohn Herbert und seinem Hofstaat im mysteriösen Vampirschloss in der Bergwelt Transsilvanien s. Er erhebt Anspruch auf die Gunst der hübschen Wirtstochter Sarah und macht dies auch unmissverständlich klar.

Sarah


Thomas Borchert (Graf von Krolock) und Lucy Scherer (Sarah)Die hübsche Tochter der jüdischen Wirtsleute Chagal und Rebecca langweilt sich zunehmend unter der Obhut ihrer strengen Eltern. Süchtig nach Abwechslung beginnt sie einen heftigen Flirt mit dem jungen Vampirforschergehilfen Alfred, der ihr seine Liebe gesteht. Als der reife und interessante Graf von Krolock ebenfalls um ihre Gunst wirbt und sie zum Mitternachtsball in sein Schloss einlädt, kann sie nicht widerstehen.

Professor Abronsius

Der berühmte Vampirforscher aus Königsberg kommt in einem Wirtshaus im verschneiten Transsilvanien , trotz der Lügen der dortigen Bauern, den Vampiren auf die Spur. Zusammen mit seinem Gehilfen Alfred versucht er, die rätselhaften Vorgänge im Schloss des Grafen von Krolock logisch zu ergründen.

Tickets für Tanz der Vampire jetzt online kaufen!

Alfred


Der schüchterne junge Wissenschaftler begleitet Professor Abronsius auf seine Forschungsreise nach Transsilvanien . Der ängstliche Alfred verliebt sich in die hübsche Wirtstochter Sarah und als diese dann dem Charme des Grafen von Krolock erliegt und ihm in sein Schloss folgt, erwacht in Alfred der Mut. Fest entschlossen, sie zu retten, begleitet er Professor Abronsius ins Vampirschloss. Dort verliebt sich jedoch der schwule Sohn des Grafen in ihn und er kann sich den Annäherungsversuchen von Herbert kaum erwehren.

Magda


Die junge Magd arbeitet für die Wirtsleute Rebecca und Chagal. Des Nachts schaut regelmäßig Chagal für ein Schäferstündchen bei ihr vorbei. Als Mensch findet sie ihn abstoßend, als jedoch beide zu Vampiren geworden sind, findet sie sogar Gefallen an ihm.
 
Chagal

Der jüdische Wirt betreibt zusammen mit seiner Frau Rebecca ein Wirtshaus in Transsilvanien , ganz in der Nähe des mysteriösen Vampirschlosses. Nachts schleicht er sich des öfteren zu Magda, seiner Magd. Sorgen macht er sich um die Unversehrtheit seiner jungen Tochter Sarah. Als diese zum Schloss flieht, wird er auf der Suche nach ihr selbst zum Vampir.

Tickets für Tanz der Vampire jetzt online kaufen!

Rebecca


Die robuste Wirtsfrau ertappt ihren Ehemann Chagal, als dieser mal wieder zu einem Schäferstündchen mit Magda aufbricht. Bei seiner Rückkehr empfängt sie ihn mit einer Salami, die sie ihm kräftig über den Schädel schlägt. Als Professor Abronsius den zum Vampir gewordenen Chagal pfählen will, schützt sie jedoch ihren Mann.

Herbert


Der schwule Sohn des Grafen von Krolock, der sich auf dem Schloss seines Vaters nach Abwechslung sehnt. Mit Freude nimmt er zur Kenntnis, dass Professor Abronsius seinen jungen und gutaussehenden Gehilfen Alfred mitbringt. Natürlich verliebt er sich sofort in den schönen Jüngling und bedrängt ihn mit Annäherungsversuchen.

Koukol

Der bucklige Diener des Grafen von Krolock kümmert sich um dessen Wohlergehen. Sein Erscheinen im Wirtshaus versetzt die Dorfbewohner regelmäßig in Angst und Schrecken.